Sicherheit im Rinderstall

Sicherheit im Rinderstall

Aktuelles Mär. 22, 2021

DIE NEUERUNGEN DER VSG 4.1 FÜR RINDERHALTER AUF EINEN BLICK
(Neue Vorschrift ab 01. April 2021)

  • Ausreichend Fixier- und Separiereinrichtungen für Einzeltiere und Gruppen in der Stallanlage
  • Beim Besamen/Behandeln dürfen sich keine weiteren frei laufenden Tiere in dem Bereich aufhalten
  • In der Milchviehhaltung ist ein mitlaufender Deckbulle im Laufstall verboten, der Deckbulle muss separat untergebracht werden
  • Fixieren oder Separieren des Deckbullen beim Zusammenführen und bevor der Tierbetreuer die Bucht betritt
  • Helfer benötigen Tierkenntnisse zum sicheren Umgang mit Rindern
  • Tiere aus dem Bestand entfernen, die sich aggressiv verhalten und Menschen gefährden können, spätestens nach einem Angriff

 

Link zur Unfallverhütungsvorschirft

Unten finden Sie einen Artikel der SVLFG zu den Neuerungen in der Gesetzgebung zum Download.

Kühe fixiert