Vortragsreihe in Baden-Württemberg

Vortragsreihe in Baden-Württemberg

Aktuelles Nov. 07, 2019

Die Bayern-Genetik GmbH veranstaltet zusammen mit Bischoff&Hager sowie dem Maschinenring Tuttlingen-Stockach eine gemeinsame Info- und Vortragsveranstaltung.

Anmeldeschluss: 15. November

Anmelden bei Roland Wolf (roland.wolf@bayern-genetik.de) und Hinrich Rathje (hinrich.rathje@bayern-genetik.de)

T E R M I N E

3. Dezember 2019 um 13.30 Uhr
75387 Altbulach „Gasthof Krone“ Mühlstraße 12

  • Quo vadis Rinderzucht – im Zeitalter der Genomik? (Dr. Thomas Grupp)
  • Milchviehhaltung – Auf das Durchhaltevermögen kommt es an! (Hans-Joachim Häßler)

 

4. Dezember 2019 13.30 Uhr
78187 Geisingen-Kirchen-Hausen „Gasthof Sternen“ Atrium, Ringstraße 1-4

  • Quo vadis Rinderzucht – im Zeitalter der Genomik? (Dr. Thomas Grupp)
  • „Bedürfnisgerechte Milchviehställe-jetzt reden die Bewohner!. (Christian Manser, CH)

--> Tagungsgebühr (v.a. Verpflegung): 15.- €

 

5. Dezember 2019 13.30 Uhr
74424 Bühlertann
„Gasthof Bären“ Hauptstraße 14

  • Quo vadis Rinderzucht – im Zeitalter der Genomik? (Dr. Thomas Grupp)
  • Milchviehhaltung – Auf das Durchhaltevermögen kommt es an! (Clemens Mauch)

5. Dezember 2019 20.00 Uhr
73235 Weilheim a.d Teck
„Gasthof Deutsches Haus“ Kaltenwanghof 1

  • Quo vadis Rinderzucht – im Zeitalter der Genomik? (Dr. Thomas Grupp)
  • Maximale Futteraufnahme – DER Schlüssel zum Erfolg! (Hans-Joachim Häßler)

 

6. Dezember 2019 13.30 Uhr
88422 Oggelshausen
„Gasthof Löwen“ Biberacher Str. 8

  • Quo vadis Rinderzucht – im Zeitalter der Genomik? (Dr. Thomas Grupp)
  • Milchviehhaltung – Auf das Durchhaltevermögen kommt es an. (Clemens Mauch)

 

Kuh Liselotte auf der Weide
Foto: Nadine Hogger