• 0

    Ihr Warenkorb

WALFRIED und RIJEKA mit hoher Langlebigkeit

WALFRIED und RIJEKA mit hoher Langlebigkeit

Aktuelles Mär. 21, 2022
RIJEKA und WALFRIED für Langlebigkeit

 

Die unabhängige niederländische Herdbuchorganisation NVO bewertet WALFRIED und RIJEKA als die Fleckviehbullen mit den höchsten Langlebigkeitswerten.

 

In der ersten Laktation haben außergewöhnliche 94% der WALFRIED Töchter die gesamte erste Laktation beendet. Das ist kein Wunder, denn WALFRIED stammt von einer Mutter mit über 80.000 kg Milch ab. Und ihre Großmutter hat bisher über 100 Tonnen Milch gegeben. Beide Kühe sind immer noch in der Produktion.

 

RIJEKA hat die zweithöchste Lebensdauer mit 91% seiner Töchter, die die erste Laktation beenden. Es gibt keine Zweifel, woher RIJEKA sein Talent für Langlebigkeit hat. Urgroßmutter Liebe ist bereits 25 Jahre alt und immer noch sehr vital. Sie vererbt ihren starken Körper und ihre Fitness an ihre Nachkommen. Die RIJEKA-Töchter vereinen idealen Typ und höchste Fruchtbarkeit.

 

Der Bayern-Genetik Spitzenvererber WALDHOER ist aber nach wie vor die Nr. 1 in Holland in Sachen Langlebigkeit über alle Rassen hinweg. WALDHOER erreicht 89% in der ersten Laktation und immer noch 53% in der vierten Laktation.