• 0

    Ihr Warenkorb

Weidehaltung und Eiweiß Effizienz

Kühe aus Weidehaltung verwerten Eiweiß am besten

Aktuelles Mai. 27, 2022
Weidehaltung und Eiweiß Effizienz

 

Kühe aus Weidehaltung ohne Zufütterung produzieren 3,5 kg essbares Protein von jedem Kilo Eiweiß, das sie fressen. Damit produzieren Sie viel mehr für den Menschen essbares Protein durch Milch und Fleisch als was sie selber verbrauchen.

Diese Ergebnisse stammen vom flämischen Forschungsintitut ILVO. Kühe mit intensiver Mais-Ration und Zugabe von qualitativ hochwertigen Eiweiß-Produkten haben immer noch eine Eiweiß-Effizienz von 1,26. Fleisch-Rinder aus Weidehaltung erreichen bereits eine Eiweiß-Effizienz von 1,72. Schweine erreichen 1,36 und Legehennen einen Wert von 1,3. Masthühner dagegen sind nicht so effizeint wie häufig angenommen, sie erreichen nur einen Wert von 0.96.

Dies ist das erste Mal, dass ein Forschungsinstitut die Rolle der Milchwirtschaft unter dem Gesichtspunkt der Eiweiß-Produktion für den menschlichen Verzehr betrachtet hat.

 

Foto: Kühe aus Weidehaltung produzieren am effizientesten Eiweiß für den menschlichen Verzehr durch Milch und Fleisch.