• 0

    Ihr Warenkorb

Bulle HIGHNESS

New trait "Teat placement rear"

News Feb. 08, 2022
HIGHNESS_874600

 

Mit „HIGHNESS“ konnte sich die Bayern-Genetik am Donnerstag auf der Auktion in Zuchering den aktuell nach GZW höchsten Bullen der Fleckviehpopulation, für unsere Organisation zum Rekordpreis, sichern.

Der Bulle überzeugt in allen wichtigen Hauptmerkmalen MW (133), FW (114), FIT (125) und ÖZW (146) mit überdurchschnittlichen Werten, was zu einem GZW von 151 führt. Erstmalig wurde damit die Grenze von 150 Punkten bei einem Bullen auf Auktion durchbrochen.

Bei den wichtigen Fitnessmerkmalen liegt er überall zum Teil deutlich über 100, wobei seine Werte im Bereich der Abkalbung, sowohl paternal (116) und maternal (112), in der Kombination hervorzuheben sind.

Im Exterieur sind umsatzbetonte Kühe mit klarem Fundament und funktionalen, hoch angesetzten (EB 110) Eutern, mit optimaler Strichausprägung und Platzierung, sowie mit guter Melkbarkeit (117) zu erwarten.

Wenn man hinter die Zahlen schaut, sieht man seine Mutter Maxima aktuell in der 2. Laktation bei über 50 kg voll im Arbeitskleid stehen. Und als Arbeiterin und Kämpferin kann sie am besten beschrieben werden. Als Kalbin mehrmals über ET genutzt schaffte sie trotzdem fast 11.000 Liter Erstlaktation.

Auch eine schwere Muskelverletzung zum Ende der Laktation konnte sie nicht stoppen und aktuell läuft sie in der 120 Kuh Herde ohne Probleme.

Diese Leistungsbereitschaft, Zähheit und Härte gibt sie hoffentlich an ihre Nachkommen weiter.